Tuning
bis zum
Optimum

Auto Tuning Firma Hamburg
Tuning Firma für Leistungssteigerung in Hamburg

Leis­tungs­stu­fen

Wir tunen Ihr Fahr­zeug in meh­re­ren Stages. Vom Leis­tungs-/Eco-Tuning bis zum Einbau von leis­tungs­stei­gern­den Moto­ren­tei­len kitzeln wir das Maximum aus Ihrem Fahr­zeug.
Turbolader Tuning einbauen in Hamburg

Tur­bo­la­der

Wir sind Ihr Auto Tuning-Experte für den Verbau oder das Upgrade von Tur­bo­la­dern aller Größen für die unter­schied­lichs­ten Auto­mar­ken. Mehr Leis­tung, weniger Ver­brauch!
Steuergeraet Tuning einbauen in Hamburg

Steu­er­ge­rä­te

Auf Anfrage bieten wir Repa­ra­tu­ren für Ihr defek­tes ECU-Motor­steu­er­ge­rät. Wir repa­rie­ren Motor­steu­er­ge­rä­te aller Marken und gewäh­ren danach 2 Jahre Garan­tie auf das repa­rier­te Gerät.

Home 1

Indi­vi­du­el­les
Auto Tuning
der Extra­klas­se

Wir sind Ihre Auto Tuning Werk­statt aus Hamburg — ob Leis­tungs­stei­ge­rung via Chip­tu­ning, Anpas­sung der Soft­ware und Steu­er­ge­rä­te oder der Einbau bzw. die Opti­mie­rung von Tur­bo­la­dern — mit fast 2 Jahr­zehn­ten Erfah­rung holen wir das Optimum aus jedem Fahr­zeug. Dabei steht neben der per­fek­ten Leis­tung beson­ders die Zuver­läs­sig­keit im Fokus. Deshalb gewäh­ren wir auf Wunsch auf jede unserer Tuning-Maß­nah­men bis zu 2 Jahre Garan­tie. Sie wollen wissen was sich aus Ihrem Auto her­aus­ho­len lässt? Wir beraten Sie gerne zu den effi­zi­en­tes­ten Anpas­sun­gen.

Mehr Leis­tungWeniger Ver­brauch

Durch ein pro­fes­sio­nel­les Auto Tuning können Sie eine erheb­li­che Leis­tungs­stei­ge­rung sowie Ver­brauchs­sen­kung Ihres Fahr­zeugs erzie­len — nur eine perfekt abge­stimm­te Ein­stel­lung Ihrer Soft­ware sorgt für eine scho­nen­de und Ver­schleiß freie Leis­tungs­stei­ge­rung. Kon­tak­tie­ren Sie uns gerne für mehr Infor­ma­tio­nen oder Preise.

Home 2
Foxx-Performance Hamburg Autotuning Werkstatt (1)

Auto­tu­ningund mehr

  • Vor-Ort Pro­gram­mie­run­gen / Opti­mie­run­gen / Tuning
  • Leis­tungs­stu­fen (Stage): gerne beraten wir Sie!
  • Turbo Upgrade: Indi­vi­du­el­le Anpas­sung des Kenn­fel­des nach einem Tur­bo­um­bau
  • V‑Max Auf­he­bung: die ab Werk gesetz­te Geschwin­dig­keits­be­gren­zung wird auf­ge­ho­ben oder auf Wunsch ange­ho­ben
  • Start-Stop Funk­ti­on ändern (100%ige Deak­ti­vie­rung)
  • Luft­mas­sen­mes­ser anpas­sen / deak­ti­vie­ren
  • Steu­er­ge­rä­te­re­pa­ra­tur: Über­prü­fung, Repa­ra­tur und klonen von Motor­steu­er­ge­rä­ten
  • Schub­ab­schal­tung umpro­gram­mie­ren (Ver­än­de­rung der Pop-Off Ven­til­steue­rung)
  • Launch Control Pro­gram­mie­rung / Opti­mie­rung
  • No Shift-Lift Pro­gram­mie­rung / Opti­mie­rung
  • Feh­ler­codes (DTC) ausprogrammieren/deaktivieren
  • Lambda / Kat Lösungs­pro­gram­mie­run­gen
  • 2 Jahre Garan­tie auf unsere Pro­gram­mie­rung / Opti­mie­rung
Chiptuning Firma Hamburg
Chiptuning Firma Hamburg

TuningKon­fi­gu­ra­tor

Sie möchten wissen, was wir aus Ihrem Auto mit Chip­tu­ning raus­ho­len können? Unser Online Tuning-Kon­fi­gu­ra­tor gibt Ihnen eine Über­sicht, wie weit sich Ihr Auto in Leis­tung und Dreh­mo­ment opti­mie­ren lässt. Gleich mal aus­pro­bie­ren…

Wir sind IhrTuning Profi

Bei der von uns ange­bo­te­nen Vari­an­te werden die wich­tigs­ten Para­me­ter ver­än­dert, ohne das eigene Motor­schutz­pro­gramm zu deak­ti­vie­ren. Somit wird der Motor­not­lauf­be­trieb möglich, um Motor­schä­den zu ver­mei­den. Es wird auf unkom­pli­zier­tem Wege in kurzer Zeit mehr Leis­tung umge­setzt, ohne an die Belas­tungs­gren­zen des Motors zu gehen. Das Tuning nutzt hierbei die vom Her­stel­ler gege­be­ne Tole­ranz weiter aus, ohne diese zu über­schrei­ten. Diese Tole­ran­zen sind ursprüng­lich dazu gedacht, um Länder- und Kraft­stoff­spe­zi­fi­schen Anfor­de­run­gen gerecht zu werden und den Motor und seine Leis­tungs­wer­te den aktu­el­len Markt­an­for­de­run­gen anpas­sen zu können. So kann ein Motor mehr­mals vom Her­stel­ler selbst in seiner Leis­tung ange­ho­ben werden, ohne jedes Mal einen neuen Motor kon­stru­ie­ren zu müssen.

Wir bieten Ihnen immer nur eine ver­tret­ba­re Stei­ge­rung der Leis­tung sowie des Dreh­mo­ments an. Dabei wird unter­schie­den, welches Getrie­be in Ihrem Fahr­zeug verbaut ist. Wir nutzen dabei die Leis­tungs­re­ser­ven, welche die Auto­mo­bil­her­stel­ler bewusst frei lassen, um bei­spiels­wei­se eigene Tuning- Maß­nah­men ver­kau­fen zu können.

Sauger: Ein­spritz­zeit und Ein­spritz­men­ge, ect.
Turbo: Ein­spritz­men­ge, Ein­spritz­zeit, Lade­druck, ect.
Bei Fahr­zeu­gen mit Auto­ma­tik­ge­trie­be: Hier werden die Getrie­be opti­miert und die Schalt­punk­te ange­passt.

Ein wesent­li­cher Faktor zur Leis­tungs­stei­ge­rung ist die Ver­än­de­rung der Luft­men­ge. Bei Saug­mo­to­ren ist die Luft­men­ge vor­ge­ge­ben und kann begrenzt ver­än­dert werden.

Kraft kommt von Kraft­stoff. Wer die Mehr­leis­tung nach dem Chip Tuning immer aus­nutzt, wird sicher­lich einen erhöh­ten Kraft­stoff­ver­brauch fest­stel­len. Auch Seri­en­fahr­zeu­ge ver­brau­chen mehr, wenn man ihnen mehr Leis­tung abfor­dert. In der Regel kann der Kraft­stoff­ver­brauch nach dem Tuning sinken, wenn das Fahr­zeug in nor­ma­ler Fahr­wei­se bewegt wird. Das liegt daran, dass durch die Erhö­hung des Dreh­mo­ments das Gas­pe­dal weniger weit durch­ge­tre­ten werden muss.

Die Kfz-Ver­si­che­rung ist heute nicht nur von der Leis­tung des Fahr­zeugs abhän­gig. In vielen Fällen bleiben deshalb die Bei­trä­ge gleich. Sie sollten jedoch eine Leis­tungs­stei­ge­rung grund­sätz­lich ihrer Ver­si­che­rung melden, damit Sie den Ver­si­che­rungs­schutz nicht ver­lie­ren.

Ver­än­de­run­gen am Motor­steu­er­ge­rät führen zum Erlö­schen der Her­stel­ler­ga­ran­tie. Mit unserer optio­na­len Zusatz­ga­ran­tie kann dies wieder abge­fan­gen werden.

Man sollte, wie auch bei jedem nicht getun­ten Fahr­zeug, die vor­ge­ge­be­nen War­tungs­in­ter­val­le beach­ten. Sie sollten Ihren Wagen immer ordent­lich “warm fahren”, bzw. wenn Ihr Wagen einen Tur­bo­la­der besitzt nach einer län­ge­ren Fahrt den Motor nicht sofort aus­schal­ten. Das fahr­zeug im Leer­lauf laufen lassen damit der Tur­bo­la­der abkühlt. Sons­ti­ge Beson­der­hei­ten gibt es nicht zu beach­ten.

Für Fahr­zeu­ge, welche von uns getunt wurden, ist eine Rück­rüs­tung auf den Seri­en­zu­stand jeder­zeit möglich und selbst­ver­ständ­lich auch kos­ten­los. Für Fahr­zeu­ge, die nicht durch uns opti­miert wurden, können wir gegen eine geringe Gebühr auch diese Fahr­zeu­ge wieder in den Seri­en­zu­stand zurück­ver­set­zen.