AssiS­tenz­sys­tem
Mobi­leye 8 
Connect

Das Fah­rER­as­sis­tenz­sys­tem
Mobi­leye 8 Connect FÜR B2B

Gute Nach­rich­ten für Flot­ten­ma­na­ger im Norden:

Das FOXX-Per­for­mance Team ist als erster zer­ti­fi­zier­te Einbau Partner im Norden.
Das Mobi­leye 8 Connect als nach­rüst­ba­res Unfall­prä­ven­ti­ons­sys­tem trägt zur Ver­mei­dung von Unfäl­len und zur Ver­bes­se­rung der Fahr­leis­tung für Ihre Flotten.

Sicher­heit

Dank War­nungs- Mess­da­ten erhal­ten Sie einen bes­se­ren Über­blick über die Fort­schrit­te der Fahrer hin­sicht­lich unsi­che­rer Ver­hal­tens­wei­sen wie dichtem Auf­fah­ren, Beinahe- Zusam­men­stö­ßen, abrup­tem Bremsen und Spur­wech­sel ohne Blinken.

Coa­ching

Mit unseren Sicher­heits­be­rich­ten können Sie leicht nach­ver­fol­gen welche Fahrer von dem Trai­ning pro­fi­tie­ren könnten und welche Fahrer belohnt werden sollten.

Fahr­zeug­or­tung

Mit Funk­tio­nen zur Fahr­zeug­or­tung können Sie sicher­stel­len, dass Ihre Fahr­zeu­ge die rich­ti­ge Route folgen und durch eine Schritt- für- Schritt- Analyse die Effi­zi­enz und Sicher­heit von Routen ermitteln.

Ein­hal­tung von Vorgaben

Geo-Fencing gestat­tet Ihnen vor­de­fi­nier­te Grenzen für Fahrer fest­zu­le­gen, um sicher­zu­stel­len, dass Ihre Fahr­zeu­ge inner­halb eines vor­ge­ge­be­nen Bereich bleiben.

Das Mobi­leye 8 ist über die (ABE) All­ge­mei­ne Betriebs­er­laub­nis zer­ti­fi­ziert und unter Berück­sich­ti­gung der Richt­li­ni­en Förderfähig.

Bitte kon­tak­tie­ren Sie uns für mehr Information.

mobileye 8 connect

Unfälle aktiv vermeiden

Mobi­leye 8 Connect warnt den Fahrer durch akus­ti­sche und visu­el­le Signale vor poten­zi­el­len Gefah­ren auf der Straße und gibt ihm Zeit, Unfälle zu ver­mei­den oder abzumildern.

Ver­bes­ser­te Fahrerleistung

Unter­su­chun­gen zeigen, dass Echt­zeit­war­nun­gen zu bes­se­rem Fahr­ver­hal­ten bei­tra­gen. Mit der Ana­ly­tik-Platt­form können Sie Ihren Fuhr­park und dessen sicher­heits­re­le­van­te Ver­bes­se­run­gen verfolgen.

Zukunfts­si­che­re Technik

Das KI-gestütz­te System ist immer einen Schritt voraus – dank OTA-Aktua­li­sie­run­gen verfügt Ihr Fuhr­park stets über neueste Sicherheitsfunktionen

Mobileye 8 Connect 1

Spur­hal­teas­sis­tent (LDW)

 Das System warnt Sie visuell und akus­tisch, wenn das Fahr­zeug ohne Blinken die Fahr­spur verlässt.

Mobileye 8 Connect 2

Fuß­gän­ger- und Rad­fah­rer-Kol­li­si­ons­war­nung (PCW)

Das System über­mit­telt vor einer bevor­ste­hen­den Kol­li­si­on mit einem Fuß­gän­ger oder Rad­fah­rer auch bei Nacht.

* erfor­dert  eine mini­ma­le Licht­men­ge, funk­tio­niert nicht bei voll­stän­di­ger Dunkelheit

Mobileye 8 Connect 3

Kol­li­si­ons­war­ner (FCW)

Das System warnt Sie visuell und akus­tisch, wenn auf Auto­bah­nen oder auch in städ­ti­schen Gebie­ten eine bevor­ste­hen­de Kol­li­si­on mit einem vor­aus­fah­ren­den Fahr­zeug oder Motor­rad erkannt wird. Das System gibt bis zu 2,7 Sekun­den vor einer Kol­li­si­on eine Warnung aus, sodass Ihnen genug Zeit zum Reagie­ren bleibt. Die FCW-Warnung wird anhand der Zeit bis zur Kol­li­si­on (Time to Col­li­si­on, TTC) mit dem vor­aus­fah­ren­den Fahr­zeug unter Berück­sich­ti­gung der Ent­fer­nung und der rela­ti­ven Fahr­ge­schwin­dig­keit berechnet.

Mobileye 8 Connect 4

Abstands­über­wa­chung und ‑Warnung (HMW)

Mit HMW wird die Ent­fer­nung (gemes­sen in Sekun­den) zum vor­aus­fah­ren­den Fahr­zeug über­wacht, wenn diese 2,5 Sekun­den oder weniger beträgt, wird eine Warnung ausgegeben.

Mobileye 8 Connect 5

Geschwin­dig­keits­be­gren­zungs­an­zei­ge (SLI)

Mit der Geschwin­dig­keits­be­gren­zungs­an­zei­ge werden entlang der Straße die vor­ge­ge­be­nen Höchst­ge­schwin­dig­kei­ten erfasst. Wenn ein Fahrer diese über­schrei­tet, wird er durch eine visu­el­le Anzeige darauf hin­ge­wie­sen und auf­ge­for­dert, wieder eine sichere Geschwin­dig­keit einzuhalten.